Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Aktuelles

Partner am Bau – Weihnachtsfeier der Wüest & Cie AG, Nebikon-Olten-Schüpfheim-Zofingen

 

Am Freitag, 13. Dezember 2019, trafen sich die Mitarbeitenden und Pensionäre der Wüest-Gruppe zum traditionellen Altjahresessen im Pfarrsaal in Nebikon.

Nach einem kleinen Apéro im Foyer begrüsste Yvonne Staffelbach-Wüest die anwesenden Gäste im festlich geschmückten Pfarrsaal. Das Motto stand ganz im Zeichen des 120 Jahr-Jubiläums der Wüest-Gruppe.

Im Anschluss an die von Yvonne Staffelbach-Wüest überbrachten Willkommens- und Dankesworte wurde ein Film gezeigt, welcher das Wirken der 120-jährigen Firmengeschichte zeigte.

Dieses Jahr wurde die Kulinarik von der Wechsler Metzgerei serviert und lies die Herzen der vielen Gourmets höher schlagen.

Jan Peter, technischer Leiter, dankte nach dem hervorragenden Essen allen Mitarbeitenden für den grossartigen Einsatz im Jahr 2019. Anhand von statistischen Highlights beleuchtete er verschiedene Facetten des Wüest-Alltages und lies das vergangene Jahre mit einer unterhaltsamen Bilderdokumentation Revue passieren.

Nach dem Vorstellen der im 2019 Neueingetretenen, konnte er folgenden Mitarbeitenden zur langjährigen Firmentreue bzw. zu den erfolgreich bestandenen Lehrabschluss- und Diplomprüfungen gratulieren und ihnen für das wertvolle Engagement im Dienste der Wüest-Gruppe danken:

 

25 Jahre: Suter Paul

20 Jahre: Aeschlimann Beat, Carlucci Salvatore, Galliker Evelyne, Niederberger Bernadette

15 Jahre: Krehl Andreas, Kumschick Tobias, Purtschert Remo

10 Jahre: Anderegg Ronny, Brahimi Valon, Huber Silvia, Schürch Gabriel, Steffen Michael

Lehrabschlüsse: Bürgisser Lars, Schnider Peter

Dipl. Bauvorarbeiter Strassenbau: Anderegg Ronny 

Dipl. Bauvorarbeiter Hochbau: Hunkeler Samuel, von Felten Cyril 

CAS Immobilien-Bewerter: Bajrami Emrah

Pension/FAR: Bühler Margrith, Kransiqi Smajl, Stalder Josef, Trindade Manuel

 

In einem kurzen Plädoyer würdigte Geschäftsführer Marc Staffelbach-Wüest die erzielten Erfolge auf allen Stufen der Unternehmung und dankte allen Mitarbeitenden für die geleistete Arbeit. Mit einem kurzen Ausblick für das kommende Jahr wünschte er allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Zum Ausklang des Abends wurde eine abwechslungsreiche Diashow, umrahmt mit weltbekannten ABBA Hits, gezeigt und weckte bei vielen Mitarbeitenden unvergessliche Erinnerungen an das brillante Jubiläumsfest.